Drucken

14.04. - Gruppenübung

Die am Samstag, den 21.04., abgehaltene Gruppenübung hatte "Retten aus der Höhe" zum Thema. Übungsaufgabe war das möglichst schonende Retten einer bewusstlosen Person aus einem Hochstand. Dabei wurden neben der "Leiterrutsche", auch der sogenannte "Leiterhebel" aufgebaut, um die Person in der Korbtrage gesichert auf den Boden zu bringen. Dabei stellte sich vor allem der geringe Platz am Hochstand als besondere Herausforderung dar.