News

Drucken

29.04. - Praktische Schulung Hohlstrahlrohr

Da im neuen Einsatzfahrzeug HLF3 neben den klassischen Mehrzweckstrahlrohr auch Hohlstrahlrohre unterschiedlicher Größe verbaut sind, wurde die Handhabung und Funktionsweise dieser in einer praktischen Schulung am 29. April den Kameraden näher gebracht. Während LM Nina Köberler die Bedienung des Hohlstrahlrohres und die Funktionsweise der sogenannten "Loops" (Schlauchmanagement) erklärte, demonstrierte BM Stefan Trimmel die Vorgehensweise mit einem solchen Strahlrohr im Innenangriff mitsamt Türoffnung. Im Anschluss wurden noch die Wurfweiten der unterschiedlichen Strahlrohrtypen getestet.

-> zu den Fotos