News

Drucken

16.10. - Technische Hilfeleistung

Am 16.10. um 13:38 Uhr wurden wir mittels stillen Alarm zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Auf der Hohenauer Straße (B48) verlor ein Traktor, mitsamt zwei Anhängern von Hohenau kommend das linke Hinterrad. Dadurch verdrehte sich das Gespann und kam in der angrenzenden Böschung zu stehen. Nach der Absicherung des Traktors, wurde dieser mithilfe des Fahrzeugkrans des WLFA-K zuerst angehoben, sodass die beiden Anhänger gelöst werden konnten und um anschließend das Hinterrad wieder montieren zu können. Der Verkehr wurde während dieser Zeit durch die angeforderte Polizei auf der B48 gesperrt bzw. umgeleitet.