Mittwoch, 16. Januar 2019

18.06. - AFLB in Eichhorn

Der Heim-AFLB in Eichhorn ist geschlagen und es war für uns ein Bewerb zum vergessen. In Bronze mussten wir während dem Leine anlegen auf einmal nachkuppeln. Damit waren alle Hoffnung auf einen Spitzen Platz vorbei. Zu alldem verloren wir im Staffellauf bei einer Übergabe das Strahlrohr und damit war die Katastrophe für uns perfekt. Dies ergab den 12. Platz mit 43,21 sek + 10 Fehlerpunkt, Staffellauf 57,27 sek.
Auch in Silber lief es nicht ohne Probleme und die Zeit stoppte erst bei 38,98 sek + 10 Fehlerpunkte. Dafür gab es diesmal am Staffellauf keine Probleme, was uns den 4. Platz brachte.
Nun heißt es Köpfe hoch und mit voller Motivation auf zum nächsten Bewerb nach Kollnbrunn.
Am Ende noch Gratulation der FF Eichhorn zu diesem gelungenen Bewerb! - Wettkampfgruppe Dobermannsdorf 1

Foto: (c) AFKDO Zistersdorf

Drucken