Sonntag, 15. September 2019

01.06. - AFLB in Marchegg

In Silber blieb die Uhr für uns bei 42,98s stehen, wozu sich leider noch 5 Fehlerpunkte dazugesellten. Reichte am Ende allerdings für den 2. Platz in der Gästewertung!
Es folgte Bronze.. Hier stoppte die Uhr bei akzeptablen 32,56s! Doch erneut 10 Fehlerpunkte.. Dennoch ging sich der 3. Rang aus, was in Summe wieder zwei Pokale bedeutete!

Der gegebene Fehler in Bronze schmerzt (aus welchen Gründen auch immer...) jedoch stimmt die Leistung und zeigt auch noch Luft nach oben!

Schon diesen Samstag folgt eines der Saisonhighlights: Unser Parallel-Heimbewerb „Das Original“ - wir freuen uns auf einen spannenden Bewerb!

Drucken