Dienstag, 27. Oktober 2020

03.10. - Brandeinsatzübung in Prinzendorf

Am 03.10.2020 ging um 16:00 Uhr eine Unterabschnittsübung über die Bühne. Im Mittelpunkt der Übung stand das Schloss in Prinzendorf, angenommen wurde ein Dachstuhlbrand.

Während Atemschutztrupps nach vermissten Personen suchten, drei galt es zu finden, wurde eine Brandbekämpfung mittels C und B-Rohren vorgenommen. Mit der Drehleiter Zistersdorf wurde der "Brand" mittels Wasserwerfer von oben bekämpft.
Von der Zaya begann man weiters mit der Wasserversorgung, zwei Tragkraftspritzen kamen dabei zum Einsatz und eine Wegstrecke von 850 Metern musste zurückgelegt werden. Als Wasserentnahmestelle diente weiters auch ein Hydrant. Trotz starken Windes konnten alle Übungsziele erreicht werden.

Text: AFKDO Zistersdorf
Foto: FF Prinzendorf

mehr Fotos: FF Prinzendorf

Drucken