Samstag, 31. Juli 2021

12.06.- Unterabschnittsübung

Am 12.06.2021 ging in Dobermannsdorf eine nicht ganz alltägliche Unterabschnittsübung über die Bühne. Alarmiert wurde zu einem Flurbrand, beim Eintreffen stellte sich aber ein etwas anderes Einsatzbild dar. Neben dem Flurbrand galt es einen Verkehrsunfall inklusive Schadstoffeinsatz abzuarbeiten. Vier verletzte Personen mussten aus dem Gefahrenbereich gerettet werden, eine davon war unter einem Container eingeklemmt, weiters musste ein Container unter schwerem Atemschutz abgedichtet werden. Auf der Zaya wurde eine Ölsperre errichtet, um ein Weiterfließen des ausgetretenen Stoffes zu verhindern.

Mittels Greifzug wurde der umgestürzte Hänger wieder aufgerichtet, nachdem alle Verletzten gerettet worden waren. Beobachtet wurde das gesamte Szenario aus der Luft von der bezirkseigenen Drohne samt Einsatzleitfahrzeug.

Text und Fotos: AFKDO Zistersdorf

Drucken