Samstag, 25. September 2021

10.08. - Fahrzeugbergung (T1)

Kurz vor halb 4 Uhr morgens wurde die FF Dobermannsdorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Fälschlicherweise wurde der Einsatzort mit "Bahnübergang Hohenauerstraße" angegeben, wobei sich der Unfall jedoch am Bahnübergang im Ortsgebiet (Lagerhaus) ereignete. Beim Eintreffen der Mannschafft wurde ein verunfallter PKW im angrenzenden Straßengraben vorgefunden. Vom Fahrzeuglenker oder weiteren Insassen jedoch keine Spur. Somit wurde die Unfallstelle und das Fahrzeug entsprechend abgesichtert und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Drucken