Dienstag, 20. Februar 2024

07.01. - Mitglieder- und Wahlversammlung 2024

Am 07.01.2024 fand die diesjährige Mitglieder- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dobermannsdorf statt.
Kommandant ABI Jürgen Heinisch konnte neben den zahlreich erschienenen Kameradinnen und Kameraden, den Bürgermeister der Marktgemeinde Eduard Ruck und Vize-BgmIn. Mag. Marina Kargl aufs Herzlichste begrüßen.

Nach einer Schweigeminute zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden, begann KDT Heinisch mit seinem Bericht über das vergangene Jahr, in dem er sämtliche Einsätze, Veranstaltungen, abgehaltene Feiern mitsamt Zahlen und Statistiken in Bezug auf die geleisteten Stunden im Sinne der Freiwilligkeit präsentierte.
Unser Jahr 2023 in Zahlen:

  • 14 Einsätze
  • 170 Tätigkeiten
  • 30 Übungen
  • 25 Kurse
  • 7218 geleistete Stunden

Es folgte der Kassabericht von Verwalter Alfred Asimus, sowie die Berichte der Chargen und Sachbearbeiter.


Nach Entlastung des Kassiers und der Genehmigung des Budgetvoranschlags für 2024, übernahm Bgm. Eduard Ruck die Wahlversammlung.
Aufgrund der gut durchdachten Entscheidung von Jürgen Heinisch, nach seiner Wahl zum Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter des Abschnitts Zistersdorf im November, im Kommando unserer Wehr einen Schritt kürzer zu treten, stellte er sein Amt als Kommandant zur Verfügung. Er erklärte sich jedoch bereit, das Kommando weiterhin tatkräftig zu unterstützen. Somit war eine Neuwahl des Kommandos, dem aufgrund der Überregionalen Funktion neuerdings ein 2. KDT-Stv. zusteht, notwendig.
So wurden, nach vorhergehendem offiziell eingegangenem Wahlvorschlag bei der Gemeinde, Nina Köberler (als Kommandantin), Jürgen Heinisch (als 1. Kommandantstellvertreter) und Ing. Markus Schwarzmann (als 2. Kommandantstellvertreter) zur Wahl vorgeschlagen.

Alle drei vorgeschlagenen KanditatInnen wurden durch die Mitgliederversammlung in ihre Funktion gewählt! Als Verwalter wurde erneut Alfred Asimus bestellt.


Foto (v.l.n.r.): Bgm. Eduard Ruck, 1. Kdt-Stv. Jürgen Heinisch, Kommandantin Nina Köberler, 2. Kdt-Stv. Ing. Markus Schwarzmann, V Alfred Asimus, Vize-Bgmin Mag. Marina Kargl

Als Zeichen der Anerkennung für das bisherige Engagement als Kommandant der Feuerwehr, sowie für die stets gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, überreichten Bgm. Eduard Ruck und Vize-Bgmin Mag. Marina Kargl ein Präsent an Jürgen Heinisch.


Nach dem Ende des offiziellen Teils wurde zum Essen eingeladen, sodass die Versammlung gemütlich ausklingen konnte.

> Erreichbarkeiten des Kommandos

Drucken