Dienstag, 18. Januar 2022

21.08. - Flurbrand (B1)

Am 21. August wurde die FF Dobermannsdorf kurz nach 01 Uhr zu einem Feldbrand alarmiert. Bei Eintreffen des Vorausfahrzeuges am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Brand durch den Feldbesitzer bereits unter Kontrolle gebracht wurde. So konnten die nachrückende Mannschaft wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Drucken

10.08. - Fahrzeugbergung (T1)

Kurz vor halb 4 Uhr morgens wurde die FF Dobermannsdorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Fälschlicherweise wurde der Einsatzort mit "Bahnübergang Hohenauerstraße" angegeben, wobei sich der Unfall jedoch am Bahnübergang im Ortsgebiet (Lagerhaus) ereignete. Beim Eintreffen der Mannschafft wurde ein verunfallter PKW im angrenzenden Straßengraben vorgefunden. Vom Fahrzeuglenker oder weiteren Insassen jedoch keine Spur. Somit wurde die Unfallstelle und das Fahrzeug entsprechend abgesichtert und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Drucken

12.06.- Unterabschnittsübung

Am 12.06.2021 ging in Dobermannsdorf eine nicht ganz alltägliche Unterabschnittsübung über die Bühne. Alarmiert wurde zu einem Flurbrand, beim Eintreffen stellte sich aber ein etwas anderes Einsatzbild dar. Neben dem Flurbrand galt es einen Verkehrsunfall inklusive Schadstoffeinsatz abzuarbeiten.

Weiterlesen

Drucken

21.05. - Gruppenübung

Da auch im heurigen Jahr leider kein Pfingstfest möglich war, konnte die Zeit im Sinne der Ausbildung genutzt werden. So wurde am Freitag, den 21. Mai die nächste Gruppenübung abgehalten.

Weiterlesen

Drucken