News

Drucken

06.05. - Zugsübung

Ein weiteres neues Gerät stand im Mittelpunkt der am Samstag, den 5. Mai abgehaltenen Zugsübung. BM Stefan Trimmel und OLM Johannes Hinnerth unterwiesen die teilnehmenden Kameraden der Bedienung und Einsatzmöglichkeiten von Hebekissen. Nach einer Vorstellung des System und dazugehörigen Komponenten galt es anhand einer praktischen Übung eine verunfallte Person unter der Last von zwei Strohballen mithilfe der Hebekissen zu befreien. Eine weitere Übungsdarstellung war eine eingeklemmte Person zwischen zwei Anhängern, welche gerettet werden musste.

Die Übungsdauer betrug 2 Stunden mit einer Mannschaftsstärke von 9 Mann.

-> zu den Fotos