Montag, 30. November 2020

14.10. - Heißausbildung im Brandcontainer

Am Mittwoch nahmen 6 Kameradinnen und Kameraden an der sogenannten Atemschutzausbildung Stufe 4 (Heißausbildung) im Brandcontainer, diesmal stationiert in Gänserndorf, teil. Bevor es mit der Ausrüstung los gehen konnte, musste zur vorbeugenden Maßnahme vor Ort ein Corona Test durchgeführt werden.
Nach einer kurzen Hohlstrahlrohr- und Türöffnungsschulung ging es in den Container zur Wärmegewöhnung, um sich mit den Temperaturen rund um 200 Grad vertraut zu machen.
Anschließend folgte die tatsächliche Übung, wobei die beiden Trupps nacheinander zur Brandbekämpfung in den Gas-befeuerten Container vorrückten.

Drucken